• 32530400

Der Singraven

Das Naturschutzgebiet und das Anwesen der Singraven befinden sich in Denekamp. Die Fläche beträgt ca. 430 ha und wird von der Edwina van Heek Stiftung verwaltet. Diese Stiftung ist seit 1966 Eigentümer des Gutshofs Singraven. Die Gründungsurkunde besagt, dass das Gut im gleichen Zustand erhalten bleiben muss. Der Dinkel schlängelt sich durch dieses Gebiet. Die Landschaft besteht aus Mischwäldern, Dinkelweiden und Sumpfwald.

Der Singraven ist teilweise für Besucher geschlossen. Es bietet jedoch ausreichende Möglichkeiten, in der Nähe des Anwesens zu laufen. Sie können einen Rundweg von etwa zehn Kilometern machen. Die Strecke ist über > www.singraven.nl zur Verfügung.